Das CJD - Die Chancengeber CJD Dortmund

Beratungsstelle für Begabungsförderung

CJD Hochbegabten-Förderung

Seit 1982 hat das CJD schulpsychologische Beratungsstellen unter besonderer Berücksichtigung der Begabungsdiagnostik in Braunschweig, Hannover, Rostock, Nürnberg, Hamburg, Königswinter und Trier eingerichtet. Diese über 25-jährige Erfahrung des Kompetenzzentrums für Hochbegabtenförderung (KH) im CJD wird nun seit fast 10 Jahren Dortmund angeboten. Zugleich besteht eine Vernetzung mit unterschiedlichen Beratungsstellen und Einrichtungen der Hochbegabtenförderung.

Individuelle Beratung und Begleitung

Jedes Kind hat bereits eine ganz besondere, persönliche Geschichte in sich und somit einzigartig. Durch eine hohe Begabung und/oder hohe Sensibilität entstehen immer wieder neue Herausforderungen im Alltag die gemeistert werden müssen.

In unserem kostenfreien Erstberatungsgespräch können uns die Eltern ihr Anliegen genau schildern. Erste mögliche Lösungswege werden aufgezeigt.

Die Beratung erfolgt auf der Grundlage einer systemischen Haltung und Gesprächsführung. Die Vorgehensweise ist somit ressourcen- und lösungsorientiert.

Die familiäre Sichtweise spielt eine große Rolle in der Lösungsfindung der auftretenden Problematiken.

In unserer Beratung ist es uns wichtig, gemeinsam mit Ihnen die entstehenden Problematiken genau zu erfassen und individuelle Lösungsmöglichkeiten zu kreieren, die zu Ihnen und ihrem Kind passen.

Mit welchen Fragen können Sie sich an uns wenden?

  • Wie soll ich als Mutter/Vater die Entwicklung meines Kindes in der KiTa, in der Schule begleiten?
  • Wie wichtig ist eine frühe Förderung?
  • Gibt es einen Zusammenhang zwischen auftretenden Problemen und einer speziellen Begabung?
  • Wie kann mein Kind das Lernen lernen?
  • Liegt bei meinem Kind eine besondere Begabung bzw. Hochbegabung vor?
  • Liegen bei meinem Kind Teilleistungsstörungen (Lese-, Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche o.ä.) vor? In welchem Alter kann ich diese erkennen?
  • Wie kann ich mein Kind bei der Studien- bzw. Ausbildungswahl unterstützen?
  • u. v. m.

Was bedeutet Hochbegabung?

Hochbegabung ist eine Disposition, eine Anlage zu außergewöhnlichen Leistungen. Sie ist jedoch nicht gleich zu setzen mit der Leistung selbst. In welchem Maße ein Kind seine Begabung in Leistung umsetzen kann, ist abhängig von der Wechselwirkung zwischen der Persönlichkeit des Kindes und seinem persönlichem Umfeld.

Um Begabung in entsprechende Leistung umzusetzen, brauchen Kinder und Jugendliche Ausdauer, Interesse, Lernfähigkeit und Anstrengungsbereitschaft sowie Unterstützung und angemessene Förderung durch ihre häusliche und schulische Umwelt.

Kontakt

Kontakt