Das CJD - Die Chancengeber CJD Dortmund

Teamtag der „Aktion 100“ 2019

25.04.2019 CJD BBW Niederrhein « zur Übersicht

Seit Januar 2007 besteht die Aktion „100 zusätzliche Ausbildungsplätze für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung in Nordrhein-Westfalen“, die das Land Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen hat. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) fördert die Aktion mit Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds (ESF), die durch Fördermittel der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit ergänzt werden.

Die „Aktion 100“ steht für besondere Unterstützung während der betriebsnahen Ausbildung. Neben (betrieblichen) Ausbildern arbeiten sowohl sozialpädagogische als auch psychologische Fachkräfte intensiv mit den Auszubildenden zusammen, um ihre sozialen und personalen Kompetenzen zu fördern und so eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt zu realisieren.

Am 25.04.2019 fand ein Teamtag für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Aktion 100 des CJD Niederrhein auf dem Gelände des Wassersportvereins Moers e.V. am Schwafheimer See statt. Die meiste Zeit ihrer Ausbildung verbringen die Teilnehmenden in verschiedenen Kooperationsbetrieben und haben im Alltag nur selten Berührungspunkte miteinander. Organisiert von den Mitarbeitenden des sozialpädagogischen Dienstes bot dieser Tag eine Möglichkeit Kontakt aufzubauen und sich auszutauschen und schaffte so die Grundlage für das Erleben eines Gemeinschaftsgefühls.

Der psychologische Fachdienst nutzte die entspannte Atmosphäre für die Durchführung zweier Gruppenangebote zur Steigerung der Team- und Kommunikationsfähigkeit. Neben ihrem neu gewonnenen „Wir“-Gefühl stärkten die Angebote zusätzlich die individuellen Kompetenzen der einzelnen Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Das anschließende Grillen bot einen angenehmen Rahmen für interessante Gespräche und einen kollegialen Austausch.